FANDOM


"Wenn du es schaffst, haben wir eine Chance! Komm schon, du packst das! Du willst doch ein Held werden, oder nicht?! Dann lass uns das durchziehen!"

Kyoka Jiro zu Koji Koda in "Izukus Beobachtungen"



Kyoka Jiro (耳郎響香 Jīrō Kyōka?) ist eine Schülerin der U.A. High und trainiert darauf hin, eine Profiheldin zu werden.

Aussehen

Kapitel 59

Kyokas Mangaprofil.

Kyoka ist eine zierliche, aber dennoch durchtrainierte, dünne Teenagerin. Sie hat helle Haut, eckige schmale Augen und kurze lila Haare mit einem asymmetrischen Pony. Ihr auffälligstes Merkmal sind wohl ihre Stecker-ähnlichen Ohrläppchen, welche sie anscheinend willentlich kontrollieren und ihre die Länge verändern kann.
Anders als andere Schüler, trägt Kyoka eine Weste über ihre Uniform.

Ihr Kostüm besteht aus einer schwarzen Jacke, einem langen pfirsichfarbenen Oberteil, einer schwarzen Hose und Stiefel mit Lautsprechern darin. Sie trägt währenddessen außerdem zwei kleine, rote, triangelförmige Gesichtsbemalungen unter den Augen, einen einfachen schwarzen Choker und weiße fingerlose Handschuhe.

Persönlichkeit

Kyoka hat eine pragmatische, wenig begeisterte und grobe Persönlichkeit, welche besonders diejenigen zu Gesicht bekommen, die sie nervig findet - vor allem ihr Klassenkamerad Denki Kaminari, welcher das häufigste Opfer ihrer scharfen Bemerkungen zu sein scheint. Sie neigt auch offenbar dazu, ihre Macke zu nutzen, um Leute zu bestrafen oder sie in Schach zu halten, hauptsächlich sind davon ebenfalls Denki und Minoru Mineta betroffen.

Kyouka Tritt Denki

Kyoka zwingt Denki zu kämpfen.

Während sie auf der einen Seite als kalt und distanziert rüberkommt, ist sie auf der anderen auch in der Lage eine sehr sensible Einstellung zu zeigen - und so sehr beschützend und einfühlsam gegenüber ihren Freunden und Anderen wird.[1][2][3] Sie hat außerdem Angst vor gruseligen Aktivitäten und eine Abneigung gegen Nacktheit.

Wie ihr Vater und ihre Mutter besitzt Kyko großes Interesse in Musik (besonders Rockmusik) und besitzt mehrere Instrumente, welche sie auch bis zu einem gewissen Grad spielen kann. Jedoch scheint sie etwas verlegen zu sein, wenn man sie auf ihre Interessen anspricht - wobei sie allerdings mittlerweile bereits selbstsicherer geworden ist.

Kyoka leidet auch ein wenig unter Selbstzweifel gegenüber ihres eigenen Körpers, wahrscheinlich hauptsächlich deswegen, weil sie körperlich noch nicht so weit entwickelt ist wie der Rest ihrer weiblichen Klassenkameraden.[1]

Macke und Fähigkeiten

Earphone Jack (イヤホンジャック Iyahon Jakku?): Durch ihre Macke kann sie die Stecker, die aus ihren Ohrläppchen wachsen, mit allerhand Dingen verbinden und darin ihren eigenen Herzschlag erklingen lassen; diese Schwingungen richten Chaos und Verwüstung im Inneren an. Außerdem kann sie die Stecker auch an ihre Stiefel anschließen, wodurch sie die Schallwellen in eine bestimmte Richtung steuern kann.
Allerdings kann sie mit den Steckern nicht nur Klänge ausstoßen, sondern sie auch einfangen. Sie kann so auch durch die dicksten Wände hören, wenn sie die Stecker mit eben diesen verbindet.
Im Kampf kann sie die Jacks außerdem wie eine Peitsche benutzen; sie können außerdem bis zu sechs Meter lang werden und der Radius der Schallwellen beträgt sogar ungefähr zwölf Meter.

  • Peitschenattacke: Kyoka kann ihre Stecker als extrem lange Peitschen hernehmen, die genug Kraft haben, um großer Felsen zu zerstören.[4]
  • Kompensieren (相殺 Sōsai?): Dieser Spezial-Move erlaubt es Kyoka, andere Geräusche zu blockieren.[4]
  • Heartbeat Fuzz: Kyoka kann ihre Stecker an Verstärker an ihren Unterarmen anschließen, diese dann auf den Boden schlagen und zuletzt einen gewaltigen Herzschlag durchleiten, der den Boden aufbrechen lässt.[5]

Schwertkampf: Auch wenn sie nicht wirklich ein Schwert im Kampf benutzt, hat sie während dem Kampf in den U.S.J., als Momo ihr eines erschaffen hat, gezeigt, dass sie zumindest damit umgehen kann und sich auch mit Hilfe davon gegen Schurken behaupten könnte.

Musikalische Talent: Kyoka kann Bass spielen. Es wurde außerdem erwähnt, dass sie auch noch andere Instrumente beherrscht


Kraft
 
1/5 E
Tempo
 
3/5 C
Technik
 
3/5 C
Intelligenz
 
3/5 C
Kooperation
 
5/5 A
Kyokas Statistiken basierend auf dem offizellen Charakterbuch

Ausrüstung

Verstärker: Geräte, an welche Kyoka ihre Stecker anschließen kann und das Geräusch und die Vibration ihres Herzschlags noch weiter verstärken kann. Sie trägt diese an ihren Unterarmen.


Handlung

Vergangenheit

Kyoka wurde als die Tochter von Kyotoku und Mika geboren, einem Musikerpärchen - er Komponist und sie Sängerin. Sie erbte die Macke ihrer Mutter: Earphone Jack.

Irgendwann in ihrem Leben, wahrscheinlich beeinflusst durch ihre Eltern, gewann Kyoka Freude an Musik und lernte, verschiedene Instrumente zu spielen.

Kämpfe

Beziehungen

Denki Kaminari

Kyouka Denki

Kyoka macht sich über Denki lustig.

Die zwei lernenden Helden waren ein Team während des Kampftrainings und des Kampfes in den Unheil Studios Japan und zeigten, dass sie gut zusammenarbeiten können. Sie haben auch zusammen gelernt, als Momo sie unterrichtet hat.

Auch wenn sich die beiden normal miteinander unterhalten könne, läuft es meistens darauf hinaus, dass sie sich streiten und Kyoka grobe Dinge zu Denki sagt, die ihn deprimieren. Sie findet außerdem seinen hirnlosen Zustand extrem amüsant.

Momo Yaoyorozu

Kyoka und Momo sind anscheinend gut miteinander befreundet. In den U.S.J. Haben sie zusammen mit Denki gegen Schurken gekämpft und geben ein gutes Team ab. Vor den Zwischenprüfungen half Momo Kyoka dabei, zu lernen.

Als die Klasse sich vor dem Trainingscamp aufteilte, um shoppen zu gehen, gingen Momo und Kyoka gemeinsam. Kyoka ist außerdem ziemlich beschützend gegenüber Momo, was sich zeigt, als sie Hanta eine verpasst, als dieser ein geschmackloses Kommentar gegenüber Momos Macke von sich gab.  

Koji Koda

Auch wenn sie sich nicht wirklich nahe stehen, wissen die beiden wie die Macke des jeweils anderen funktioniert und haben bewiesen, dass sie im Kampf gut miteinander harmonieren. Als Koji während der Semesterabschlussprüfung über seine Macke deprimiert war, hat Kyoka ihn aufgemuntert und ihm gezeigt, dass es mehr als nur die Macke allein braucht, um ein Held zu werden. Sie ermutigt ihn mit mit Hilfe dieser Worte dazu, Present Mic zu besiegen, um die Prüfung zu bestehen.   

Trivia

Proto Kyoka

Kyokas Erstdesign.

  • Kyokas Name enthält die Kanji für "Ohr" (?), "Geräusch/Nachhall" (?), und "Duft" (?).
  • Kyoka ist die erste Person in der Serie, die den Namen ihrer Macke zu ihrem Heldennamen gemacht hat. Der zweite war Kai Chisaki mit Overhaul und später noch Hari Kurono mit Chronostasis.
  • Kyokas bekannte U.A. Daten sind wie folgt:
  • Kyokas Ergebnisse in den Beliebtheitsumfragen:
  • Sie mag Rockmusik.
  • Die Strähnen in ihren Haaren erinnern an die Wellenbewegungen eines EKGs, was eine mögliche Referenz darauf sein könnte, dass sie ihre Stecker nutzt, um ihren Herzschlag zu verstärken.
  • In einem früheren Design des Mangas Unterschied sich Kyoka kaum von ihrem jetzigen Aussehen, auch wenn ihr ihre charakteristischen Strähnen fehlten.

Referenzen

  1. 1,0 1,1 My Hero Academia Manga: Kapitel 59
  2. My Hero Academia Manga: Kapitel 66
  3. My Hero Academia Manga: Kapitel 72
  4. 4,0 4,1 My Hero Academia Manga: Kapitel 66, Seite 15
  5. My Hero Academia Manga: Kapitel 104, Seite 4

Seitennavigation

U.A. High
Klasse 1-A Schüler Denki KaminariEijiro KirishimaFumikage TokoyamiHanta SeroIzuku MidoriyaKatsuki BakugoKoji KodaKyoka JiroMashirao OjiroMezo ShojiMina AshidoMinoru MinetaMomo YaoyorozuOchako UrarakaRikido SatoShoto TodorokiTenya IidaToru HagakureTsuyu AsuiYuga Aoyama
Klasse 1-B Schüler Hiryu RinIbara ShiozakiItsuka KendoJuzo HonenukiJurota ShishidaKinoko KomoriKojiro BondoKosei TsuburabaManga FukidashiNeito MonomaNirengeki ShoudaPony TsunotoriReiko YanagiSen KaibaraSetsuna TokageShihai KuroiroTetsutetsu TetsutetsuTogaru KamakiriYosetsu AwaseYui Kodai
Supporter-Fakultät Mei Hatsume
Allgemeine Fakultät Hitoshi Shinso
Schüler Jahr 3 Mirio TogataNejire HadoTamaki Amajiki
Kollegium All MightBlood KingZementossEktoplasmaEraserheadHound DogLunch RushMidnightNedzuPower LoaderPresent MicRecovery GirlSnipeNr. 13Gran Torino (in Rente)
Ehemalige Schüler Best JeanistEndeavor
Orte EntwicklungsstudioKlasse 1-AKlasse 1-BGelände BetaGelände GammaGym GammaHeights AllianceLunch Rushs CafeteriaRecovery Girls KrankenstationStadion des SportfestsUnheil Studios Japan