FANDOM


"Ich verstehe Kirishimas Enttäuschung, dass er nichts tun konnte... aber auch Todorokis Frustration darüber, dass Bakugo vor unseren Augen entführt wurde. Ich bin selbst auch frustriert! Aber... wir dürfen uns in dieser Sache nicht von Gefühlen leiten lassen!"

Mezo Shoji zu seinen Klassenkameraden über Katsuki Bakugos Entführung in "Von Iida zu Midoriya"


Mezo Shoji ( (しょう) () () (ぞう) Shōji Mezō?) ist ein Schüler der U.A. Highschool und trainiert darauf hin, ein Profiheld zu werden. Er geht in die Klasse 1-A.

AussehenBearbeiten

Mezo ist ein sehr großer und muskulöser Junge. Er besitzt weißes Haar, dass vor sein Gesicht fällt und kleine eckige Augen. Er trägt eine Maske, die alle Gesichtsmerkmale unterhalb seiner Augen verdeckt. Sein wohl markantestes Merkmal sind seine sechs Arme, die alle sehr muskulös und demnach stark sind.

Mezo versteckt sein Gesicht schon immer und als alle anderen in der heißen Quelle baden waren, war er nicht anwesend. Er lässt für gewöhnlich zum Reden einen Mund an einen seiner Tentakel wachsen und benutzt diese sogar, um zu essen.

Auch wenn es im Anime weniger so dargestellt wird, hat Mezo ein eher nach vorne längliches Gesicht und seine Augen liegen mehr seitlich daran. Seine Frisur lenkt von diesem Merkmal allerdings ab. Er besitzt keine sichtbaren Ohren, kann aber auch ohne die Hilfe seiner Macke dennoch problemlos hören.

PersönlichkeitBearbeiten

Trotz seines etwas gruseligem Äußeren, ist Mezo eine sehr freundliche und sanfte Person, die mit jedem gerne zusammenarbeitet. Er ist nicht die Art von Mensch, die jemanden etwas übel nimmt und zeigt auch keine Abneigung gegenüber Personen, die ihn unwillentlich verletzt haben.

Mezo ist ziemlich selbstlos und riskiert auch gerne mal sein Leben, um einen Freund zu helfen. Er ist mitfühlend und verständnisvoll, aber ist auch sehr reif und besitzt einen Sinn für Verantwortung, was ihn davor bewahrt, aufgrund seiner Emotionen zu handeln, auch wenn er dies bereuen könnte.

Mezo erklärt, dass ihm Materielles nicht wichtig ist und es ihm reicht, nur wenige Dinge zu besitzen. Das ist eine Angewohnheit, die er schon seit Kindertagen besitzt.

GeschichteBearbeiten

Irgendwann in der Vergangenheit passierte etwas, weswegen Mezo seitdem sein Gesicht unter einer Maske verbirgt.[1] Was genau passiert ist, wird nicht angegeben, aber durch eine Notiz des Autors kann man daraus schließen, dass jemand Angst vor ihm hatte und Mezo ist der Meinung, dass ein Held nicht furchteinflössend sein sollte.

Macke und FähigkeitenBearbeiten

Replikats-Arme (複製腕 Fukuseiwan?): Mezos Macke ermöglicht es ihm, auf den Enden seiner Tentakel Replikate seiner Sinnesorgane zu erschaffen (bspw. Mund, Ohren, etc). Er kann aber auch Körperteile, wie einen extra Arm, replizieren und diese als Köder benutzen. Durch diese Fähigkeit ist es ihm möglich, besser zu hören, aus mehreren Winkeln zu sehen und sogar, durch die Luft zu gleiten, wie man während des Rennens beim Sportfest sehen kann.

Erhöhte Stärke: Mezo besitzt eine große physische Stärke und war während des Macken-Erfassungstests in der Lage, eine Kraft von 540 Kilo auszuüben. Außerdem kann er Tsuyu und Izuku ohne Probleme gleichzeitig auf seinen Rücken tragen.

Kraft
 
5/5 A
Tempo
 
2/5 D
Technik
 
4/5 B
Intelligenz
 
3/5 C
Kooperation
 
4/5 B
Mezos Statistiken basierend auf dem offizellen Charakterbuch


HandlungBearbeiten

KämpfeBearbeiten

KampftrainingBearbeiten

SemesterabschlussprüfungBearbeiten

  • Mezo Shoji & Toru Hagakure vs. Snipe: Gewonnen

BeziehungenBearbeiten

Minoru MinetaBearbeiten

Minoru beneidet Mezo für sein oktopusartiges Aussehen und seine Größe. Während des Reiterkampfes gegen Izuku und Shoto beim Sportfest, beschützt Mezo Minoru davor, weggeblasen zu werden.

Fumikage TokoyamiBearbeiten

Mezo versteht sich gut mit Fumikage. Während des Trainingscamps werden die Beiden von Moonfish angegriffen und Mezo beschützt seinen Kameraden, wobei er einen Arm verliert. Verärgert darüber, dass Mezo ein Körperteil geopfert hat, nur um ihn zu retten, verliert Fumikage (bereits angeheizt durch seine Inkompetenz und den Einfluss der Dunkelheit) die Kontrolle über Dark Shadow, was dazu führt, dass er Mezo verletzt.
Später schafft es Mezo zusammen mit Midoriya, Fumikage erfolgreich zu retten. Fumikage fühlt sich schuldig, dass er Mezo verletzt hat und entschuldigt sich. Allerings nimmt Mezo ihm das nicht übel, da er es ja nicht absichtlich getan hat.

Shoto TodorokiBearbeiten

Die Beiden sind während des Kampftrainings von All Might Partner und während des Trainingscamps, arbeiten Shoto, Izuku und Mezo zusammen, um Katsuki und Fumikage zu retten.

TriviaBearbeiten

Mezos Gesicht

Artwork, dass möglicherweise auf Mezos Gesicht hindeutet.

  • Obwohl Mezos Gesicht in der Serie selbst noch nicht gezeigt wurde, zeigt eine Skizze des Autors, wie sein Gesicht möglicherweise aussehen könnte: nämlich mit einem großen Mund und spitzen Zähnen.
    • Die gleiche Skizze weist auch drauf hin, dass Mezo in der Lage ist, auch Miniturversionen seines Kopfes zu replizieren.
    • Außerdem könnte sein Design von Kakashi Hatake aus Naruto inspiriert sein. Genau wie er, trägt Kakashi oft eine Maske, die alles bis hoch zu den Augen verdeckt, und er besitzt auch weiße Haare.
  • Mezos bekannte U.A. Daten sind wie folgt:
  • Seine Name kommt wohl von dem Spichwort: "壁に耳あり障子に目あり" (Kabe ni mimi ari shōjinimeari? lit. "Wände haben Ohren, Türen haben Augen.").
  • Mezos Lieblingsessen sind Takoyaki und Spaghetti mit Tintenfischtinte.
  • Kohei Horikoshi ist der Meinung, dass es Spaß macht, Mezu zu zeichnen, da er nicht zu sehr aussieht wie ein Mensch.
  • Mit einer Größe von 187cm ist Mezo der größte Schüler der Klasse 1-A.
    • Ironischerweise ist Mezo allerdings auch der jüngste der Klasse. Sein Geburtstag ist am 15. Februar, er wurde also erst kurz vorm Schuljahresbeginn an der U.A. 15.

ZitateBearbeiten

  • (Zu seinen Klassenkameraden über Katsuki Bakugos Entführung) "Ich verstehe Kirishimas Enttäuschung, dass er nichts tun konnte... aber auch Todorokis Frustration darüber, dass Bakugo vor unseren Augen entführt wurde. Ich bin selbst auch frustriert! Aber... wir dürfen uns in dieser Sache nicht von Gefühlen leiten lassen!"[3]

ReferenzenBearbeiten

  1. My Hero Academia Manga: Kapitel 123
  2. My Hero Academia Manga: Kapitel 60
  3. My Hero Academia Manga: Kapitel 84, Seite 5

SeitennavigationBearbeiten

U.A. High
Klasse 1-A Schüler Denki KaminariEijiro KirishimaFumikage TokoyamiHanta SeroIzuku MidoriyaKatsuki BakugoKoji KodaKyoka JiroMashirao OjiroMezo ShojiMina AshidoMinoru MinetaMomo YaoyorozuOchako UrarakaRikido SatoShoto TodorokiTenya IidaToru HagakureTsuyu AsuiYuga Aoyama
Klasse 1-B Schüler Hiryu RinIbara ShiozakiItsuka KendoJuzo HonenukiJurota ShishidaKinoko KomoriKojiro BondoKosei TsuburabaManga FukidashiNeito MonomaNirengeki ShoudaPony TsunotoriReiko YanagiSen KaibaraSetsuna TokageShihai KuroiroTetsutetsu TetsutetsuTogaru KamakiriYosetsu AwaseYui Kodai
Supporter-Fakultät Mei Hatsume
Allgemeine Fakultät Hitoshi Shinso
Schüler Jahr 3 Mirio TogataNejire HadoTamaki Amajiki
Kollegium All MightBlood KingZementossEktoplasmaEraserheadHound DogLunch RushMidnightNedzuPower LoaderPresent MicRecovery GirlSnipeNr. 13Gran Torino (in Rente)
Ehemalige Schüler Best JeanistEndeavor
Orte EntwicklungsstudioKlasse 1-AKlasse 1-BGelände BetaGelände GammaGym GammaHeights AllianceLunch Rushs CafeteriaRecovery Girls KrankenstationStadion des SportfestsUnheil Studios Japan