FANDOM


Tomura Shigaraki ( () () (らき) (とむら) Shigaraki Tomura?) ist der Hauptantagonist von My Hero Academia und Anführer der Liga der Schurken. Sein Ziel ist es, die derzeitige Gesellschaftsform, voller Helden, zu zerstören und dann eine Neue zu erschaffen.

Sein Geburtsname lautet Tenko Shimura und er ist der Enkelsohn der verstorbenen Nana Shimura. Wegen einem bisher unbekannten Ereignisses, entwickelte Tomura einen immensen Hass auf Superhelden.

AussehenBearbeiten

Tomura ist ein blasser und schlanker Mann. Er hat blutrote Augen und unordentliches graues Haar (Hellblau im Anime). Seine Lippen sind sehr trocken, gerissen und ungleich, als ob er auf denen Kauen würde. Die Haut um seine Augen ist zudem auch sehr faltig. Er hat eine kleine Narbe an seinem rechten Auge und eine andere auf der linken Seite seiner Lippen. Er hat ein Muttermal unter der rechten Seite seiner Lippen, genauso wie bei seiner verstorbenen Großmutter.

Wenn Tomura als Schurke agiert, trägt er schwarze Hosen, einen simplen und ebenfalls schwarzes Hemd mit V-Ausschnitt, welches auch seine Schlüsselbeine sichtbar lässt, und rote Sneakers ohne Socken. Das Auffälligste aber sind die vielen Hände die er auf seinem Körper verteilt hat. Insgesamt 14 Hände sind auf seinen Armen, seiner Brust, Nacken, Kopf und Gesicht verteilt. Die auf seinem Kopf sind durch zwei Kabel mit denen auf seinem Nacken verbunden. Die Hand die er auf seinem Gesicht hat bezeichnet er als "Vater" und sie scheint ihm sehr wichtig zu sein. Manchmal trägt er nur die besondere Hand auf seinem Gesicht und lässt die anderen aus.

Nach der Inhaftierung seines Lehrmeisters, trägt Tomura nun auch einen schwarzen Mantel mit Kapuze.

Seine übliche zivile Tracht besteht aus einem dunklen Kapuzenpullover und dunklen Hosen. In der Tasche seines Kapuzenpullovers trägt er die Hand bei sich, die er "Vater" nennt.

PersönlichkeitBearbeiten

Tomura hat eine bösartige und verzogene Persönlichkeit. Ihm ist sein eigenes Leben und auch das von anderen egal, da das Einzige was ihn interessiert, das Erreichen seiner Ziele ist.

Macke und FähigkeitenBearbeiten

Zerfall (崩壊 Hōkai?): Über die genaue Natur seiner Macke ist wenig bekannt, da er kaum Informationen darüber preisgibt und es scheinbar nicht registriert ist. Von dem was man Beobachten konnte, erlaubt Tomuras Macke, alles was er mit seinen Händen berührt, zerfallen zu lassen, egal ob organisches oder anorganisches Material.[1] Wenn etwas völlig zerfallen ist, bleibt meist nur ein haufen Staub oder (bei Lebewesen) eine Blutpfütze übrig.[2] Der Zerfall tritt nur in Kraft, wenn alle Finger einer Hand das Ziel berühren. Tomura scheint nicht in der Lage zu sein, seine Macke vollständig abschalten zu können, weswegen er immer sehr vorsichtig mit seinen Händen umgeht, damit er etwas oder jemanden nicht aus Versehen zerstört oder tötet. Laut seiner eigenen Aussage, bräuchte er nur eine Minute oder sogar weniger, um Izuku mit seiner Fähigkeit, vollständig in Staub zu verwandeln.[3]

Hoher Intellekt: Tomura ist sehr intelligent und analytisch. Er konnte Eraserheads Schwächen im Kampf in kürzester Zeit herauszufinden und nutzte sie zu seinem Vorteil. Er kann die Fähigkeiten seiner Gegner durch das bloße Observieren präzise einschätzen.[4] Da er der Anführer der Liga der Schurken ist, kann man davon ausgehen, dass er auch einigermaßen eine Gruppe führen kann.

Schnelle Reflexe und hohes Tempo: Tomura verfügt über sehr gute Reflexe und ist zudem auch in der Lage sich sehr schnell zu bewegen. Er konnte gekonnt einen Angriff von Eraserhead abwehren und blitzartig vor Tsuyu Asui erscheinen.[5] Er war auch in der Lage einen Überraschungsangriff von Eijiro Kirishima mit Leichtigkeit auszuweichen.

Hohe Strapazierfähigkeit: Tomura war in der Lage eine Explosion von Katsuki Bakugo, aus nächster Nähe, ohne größere Verletzungen, zu überstehen.[6]

Kraft
 
2/5 D
Tempo
 
5/5 A
Technik
 
5/5 A
Intelligenz
 
5/5 A
Kooperation
 
2/5 D
Tomuras Statistiken basierend auf dem offizellen Charakterbuch


HandlungBearbeiten

TriviaBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. My Hero Academia Manga: Kapitel 16, Seite 14
  2. My Hero Academia Manga: Kapitel 125, Seite 15
  3. My Hero Academia Manga: Kapitel 69, Seite 4
  4. My Hero Academia Manga: Kapitel 16, Seite 13-15
  5. My Hero Academia Manga: Kapitel 17, Seite 12
  6. My Hero Academia Manga: Kapitel 85, Seite 15-17